Stress als Zeitgeist

Der moderne Mensch besitzt eine ausserordentliche Leistungsbereitschaft und vernachlässigt dabei eine gründliche Regeneration. Diese rigide und oft unbewusste Lebensform zieht sich durch alle Lebensbereiche wie Familie, Beruf und sogar Freizeit. Wir trainieren durch diese jahrelange Praxis eine innere Haltung von chronifiziertem Wettbewerb. Die Bereitschaft und deren Auswirkungen wie Lust- und Kraftlosigkeit sowie innere Demotivation gelangen damit immer tiefer in unser Nichtbewusstsein. Die Endprodukte heissen Depression und Burnout.

 

Nachhaltig entspannen.

Mit Sicht auf die künftigen Herausforderungen wird die psychische Standhaftigkeit, als Stärkung der eigenen Widerstandsfähigkeit bezüglich Stress und Krisen, zunehmend wichtiger. Der Mensch tut gut daran, sich mit den unbewussten Automatismen zu beschäftigen und alltagstaugliche Techniken anzueignen. Es dient dem eigenen Wettbewerbsvorteil.

 

Meditatives Joggen und Aktive Meditationen sind einzelne Disziplinen dazu. Lernen Sie diese einfachen Techniken.

Weitere Informationen dazu via Menü.

Meditatives Joggen

Nach innen gehen.

Das Meditative Joggen ist ein auf Bewusstsein fokussierter Laufstil. Wo die meisten Lauftechniken auf Leistung und Wettbewerb zielen, steht beim Meditativen Joggen die Regeneration von Physe und Psyche im Zentrum. Es fördert die Wahrnehmung des eigenen Menschseins und dient zudem dem Anspruch, Lust und Freude an der Bewegung zu entwickeln. Diese Art des Ausdauerlaufs ist eine alltagstaugliche und sehr effiziente Möglichkeit, unsere zunehmende Leistungsbereitschaft auszugleichen. Neben Tempo und Atemtechnik sind Dynamik und Empfinden des eigenen Körpers zentrale Parameter in der praktischen Umsetzung und bringen die Läuferin bzw. den Läufer in eine sportliche wie meditative Haltung.


 

Die ursprüngliche Technik wurde durch die beiden Psychotherapeuten Reinhold Dietrich und Waldefried Pechtl entwickelt.

Das Meditative Joggen bringt Menschen dazu:

  • Einen freien Kopf zu kriegen
  • Tiefe Regeneration zu erleben
  • Ein wirkungsvolles Instrument kennen zu lernen
  • Leistungsunabhängig und wettbewerbsfrei sport zu treiben
  • Einen tiefere, gleichmässige Atmung zu erreichen
  • Das eigene, wahre Tempo (auch für den Alltag) zu finden
  • Die Gelenke sowie die Stütz- und Muskelgewebe zu beleben
  • Das vegetative Nervensystem zu reaktivieren
  • Die eigene Persönlichkeit zu entdecken

Benötigt werden dazu Joggingschuhe oder für Barfußläufer entsprechende Barfuß-Schuhe sowie dem Wetter angepasste Bekleidung.

Lernmöglichkeiten finden Sie unter der Rubrik Termine.

Aktive Meditationen

Einen Oscar auf unser Kopfkino.

Die meisten Menschen werden im Alltag von den eigenen Gedanken bestimmt und beherrscht. Meditation ist dem gegenüber der Zustand des einfachen Seins, ohne Einmischung durch den Verstand. Dynamische Methoden zeigen hier ihre Wirkung, indem sie als Möglichkeit dienen, das Gehirn zu annullieren; es auszuschalten.

Aktive Meditationen beinhalten hauptsächlich dynamische bis chaotische Bewegungen welche uns unserem Ziel, Gelaßenheit im Alltag zu erfahren, näher bringen. Musik und Rhythmen führen uns durch die verschiedenen Phasen einer Meditation. Mit jedem Üben gehen wir klarer und wacher durchs Leben.


Kundalini-Meditation

Die Schüttel-Meditation ermöglicht dem Körper Verspannungen zu lösen und weicher zu werden. Der Meditierende kann im geistigen Dasein frei werden.

Drei-ChinesenMeditation

Mit lustvollen Bewegungen und der Kraft des Atems hat das humorvolle Kinderlied eine heilsame und aktivierende Wirkung auf alle Chakren. 

Dynamische Meditation

Eine sehr aktive und chaotische Meditation. Sie befreit uns vor Schwere und Last und wirkt stark  reinigend. Eine schöne Möglichkeit in Katharsis (Ausagieren) zu gehen.

Herz-Chakra-Meditation

Mit offenen Herzen geht die Reise in die subtile und kosmische Welt des Seins. Die abwechselnde Ausrichtung nach allen vier Himmelsrichtungen zentriert wunderbar.

Chakra-Atem-Meditation

Intensives Atmen in die sieben Hauptchakren wirken reinigend und belebend. Mit unterstützenden Bewegungen bewirkt sie ein erhöhtes Körperbewusstsein.

Nadabrahma-Klangmeditation

Unser Körper wird durch das Summen zum Klangkörper. Die Vibrationen lenken unser Bewußtsein zum Ursprung. Nehmen und Geben wird durch die Vibration zur Erfahrung.


Termine

Ohne Anmeldung. Bitte etwas vor der Zeit da sein.

Offenburg

Meditatives Joggen

Treffpunkt

Eingang Strandbad Gifizsee Offenburg

 

Mitzubringen

- Wetterentsprechende Joggingbekleidung

- Joggingschuhe oder Barfuß-Schuhe für Barfußläufer

 

Dauer

Anleitung/Erweiterung und Begleitung ca. 80 Minuten

 

Kosten

4-er Abo € 40.-

 

Workshop / Training für Firmen oder Kleingruppen

Auf Anfrage

Dienstag 9 Uhr

wöchentlich, mit Ausnahmen

 

Re-Start am 7. Juli 2020

Dienstag 17.30 Uhr

wöchentlich, mit Ausnahmen

 

Re-Start am 7. Juli 2020

Männer-Runde

Montag 17.30 Uhr

wöchentlich, mit Ausnahmen

 

Re-Start am 8. Juli 2020


Offenburg

Aktive Meditationen

Ort

Bewegungszentrum Offenburg

Prädikaturstraße 16

77652 Offenburg

(Hinter Heilig-Kreuz-Kirche zum Parkhaus City)

 

Mitbringen

Bequeme Kleidung zum Meditieren

 

Dauer

Incl. Einführung ca. 70 Minuten

 

Kosten

4er Abo € 20.-

Dynamische

Männer-Meditation

Montag 17.30 Uhr

wöchentlich, mit Ausnahmen

 

Meditationen nur im Winter-Halbjahr, wieder ab Oktober

Herz-Chakra Morgenmeditation

Samstag 9 Uhr

wöchentlich, mit Ausnahmen

 

Meditationen nur im Winter-Halbjahr, wieder ab Oktober


Körperliche Bewegung als Stresskiller

Die Auslöser von Stress sind vielfältig: Stetiger Termindruck und eine hohe Informationsflut sind neben vielen weiteren Faktoren häufige Stressoren der modernen Arbeitswelt. Zudem fehlt es im Privatleben oft an Ruhe und Regeneration. Partnerschaftskonflikte, familiäre Verpflichtungen und finanzielle Sorgen stehen hier stellvertretend für eine große Menge an persönlichen sowie gemeinschaftlichen Einflüssen. Die Auswirkungen aus Verkehr und Umwelt gehören seit einigen Jahren genauso dazu. Stellvertretend hier, der oft hektische Straßenverkehr und die zunehmende Bestrahlung durch Elektrosmog und Mobilfunk. Das gewaltige Volumen an Stressoren lässt kaum mehr Entspannungen zu. Um jedoch neue Aufgaben und Projekte kraftvoll anzupacken bedarf es einer konsequenten Regeneration. Diese wiederum benötigt Transparenz und ein erweitertes Bewusstsein gegenüber unseren persönlichen Stressoren.

 

Tägliche Bewegung ist unsere körperliche Nahrung! Eine gesunder Körper verspricht eine gesunde Psyche, entsprechend tilgt tägliche, leistungsfreie Bewegung psychischen Stress. Fehlende Bewegung ist letztlich der Ursprung von Depression und Burnout.

 

 

BIO-GROUNDING - Ganzheitliches Erden für die Praxis.

Die Methoden im BIO-GROUNDING bringen mehr Energie für den Alltag. Das Konzept aus der Bioenergetischen Analyse bringt Energiedefizite an die Oberfläche, lässt persönliche Stärken entdecken und bringt Menschen dazu, ihren inneren Power im Aussen umzusetzen. Die Themenbereiche sind in fünf optionale Arbeitsfelder unterteilt: Biografie, Körper, Umfeld, Realität und Methodik. Das ursprüngliche Konzept entstammte 1947 dem Arzt und Psychotherapeuten Alexander Lowen und berücksichtigt Psyche und Körper als eine Einheit.

 

Gerne stelle ich Ihnen das Konzept mit den vielfältigen Methoden persönlich vor.

Für Firmen und Organisationen besteht die Möglichkeit eines praxisnahen Referats, Themen-Workshops oder Lauftrainings.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage das untenstehende Kontaktformular.

LAUF- UND MENTAL-COACH


Meine eigene Biografie hat mich die Sinnhaftigkeit gelehrt, sich für Meditation und ein gesteigertes Körperbewusstsein zu interessieren.

Durch Aktive Meditation und Meditativem Joggen hat sich meine Leistungsfähigkeit massgeblich gesteigert. Mein Leben wurde lebendiger, spontaner und kreativer. Zudem gewinne ich durch die Ausübung von Meditation, Atemtraining und Sport in einer einzigen Disziplin wertvolle Zeit. Meine psychotherapeutische Perspektive zeigt mir den markanten Einfluss dieser körperorientierten Techniken. Mit Freude biete ich Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Erfahrungen damit zu machen.

Herzlich, Kilian Sigrist

MENSCHENMACHER.DE

Bewegungszentrum Offenburg

Prädikaturstraße 16

77652 Offenburg

Mobile +49 151 72 62 46 40

Email hallo@menschenmacher.de

www.menschenmacher.de

 

KONTAKTFORMULAR


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

BESTELLEN SIE DEN NEWSLETTER!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.